Montag, 1. Oktober 2018

Welcher Charakter ist Ihre Katze?

Welcher Charakter ist Ihre Katze?

Katzen sind alle Persönlichkeiten und individuell.

Zählen wir einige auf!

1) Das Sensibelchen: Uns geht es mal nicht so gut? Unsere Katze weiß es als erste, manchmal noch bevor wir es selber Merken. Mäuschen ist einfühlsam, verzichte sogar auf ihre Spieleinlage und will nur kuscheln und ist für uns da.

2) Dauerqussler: Auch hier gibt es die weniger Kommunikativen und die Dauerquassler, wie bei uns Menschen auch. Untereinander Miauen sie weniger, mit uns Menschen haben sie es gelernt.

3) Die Prinzessin: Unangepasst und eigennützig steht sie im Mittelpunkt.

4) Die Schmuserin: Schnurren, schnurren,schnurren gibt es etwas schöneres?

5) Frech wie Oskar: kleine Diebe stibitzen das Fleisch, oder sie stellen uns in den Weg um uns den richtigen zu zeigen, gegebenenfalls sind sie auch als Gärtner aktiv. Frech wie Oskar eben!

6) Spielmäuse: Katzen sind Spielsüchtig, vor allem das aktive Spiel mit uns macht ihnen Spaß!

7) Die Anpassungsfähige: Katzen mögen keine Veränderungen, dennoch passen sie sich schnell und gerne an, wenn wir es ihnen richtig „Verkaufen“

8) Temperamentsbündel: „Aus dem Weg, jetzt komme ich“! In den Berühmten 5 Minuten, ist nichts sicher.

9) Der kleine Streber: Katzen lernen bis ins hohe Alter und tagtäglich aufs neue.

10)Die Zecke: Liebe ohne Grenzen. Sie folgt uns wie ein Schatten.

Bild und Text sind Urheberrechtlich geschützt!


A.Puhla auskatzensicht.de

Muss eine Katze Junge haben?

Mythen und Irrtümer bei Katzen Irrtum! „Für Katzen ist es besser, einmal Junge zu bekommen“.  Ist das wirklich so? Nein! Ist eine ...